Drucken

ZEIGE ZIVILCOURAGE!

AusgrenzungVandalismus oder Gewalt: Unser Zusammenleben geht alle etwas an! Wegsehen oder weglaufen gilt nicht, denn jeder kann helfen, ohne sich selbst in Gefahr zu bringen. Oft reicht schon ein lautes Wort oder die Aktivierung von Umstehenden, um einen Täter einzuschüchtern.

Ob als ACHTGEBER,HILFEHOLER oder MUNDAUFMACHER, unsere sechs Regeln zeigen Dir, wie es geht... 

Zivilcourage fängt schon vor der Auseinandersetzung an. Das heißt, wenn Du für einen Außenseiter in einer Gruppe Partei ergreifst, auch wenn Du von den anderen ausgelacht wirst. Oder Du deutlich Deine Meinung sagst, wenn zum Beispiel über Ausländer oder kranke Menschen schlecht geredet wird.

Situationen gibt es viele, in denen Gefahrenpotential steckt - ob im Alltag, in den eigenen vier Wänden, im Büro, in den sozialen Medien oder beim Einkaufen: Wir zeigen Dir, wo Dein Einsatz gefragt ist...

https://www.aktion-tu-was.de/medienangebot/

Informationen finden Sie auch unter: www.aktion-tu-was.de 

Zugriffe: 230